ARC
 
 
separator
Termine - Austrian Rallye Challenge 2018:
(Stand Jänner 2018)
 
Die Austrian Rallye Challenge umfasst in der Saison 2018 sechs Läufe in Österreich. Die Saison startet mit dem Rallyesprint St. Veit in Kärnten und endet mit der Herbstrallye Dobersberg in Niederösterreich.
separator
1


Rallyesprint St. Veit
19. Mai 2018, St. Veit / Glan - Kärnten


www.rallyesprint-stveit.at
 

Das vorerst kleine Comeback in Kärnten mit Lust auf mehr...
Komprimiert auf einen Tag mit den 2 attraktivstem Sonderprüfungen der Region Straßburg und St. Veit startet beim ersten Event der ARC auch der Alpe Adria Rallye Cup 2018 ein Comeback. Attraktives Nenngeld, tolle Strecken, ein komprimierter Zeitablauf und das einzigartige Ambiente in der Servicezone bei der Blumenhalle St. Veit zeichnen den Neustart in Kärnten aus.

separator
2


Waldviertel Rallyesprint
02. Juni 2018, Langenlois - Niederösterreich


 

Große Rallye klein gehalten....
Der Waldviertel Rallyesprint findet am 2.Juni statt und wird voraussichtlich als vollwertige ARC Rallye mit ca. 75-85 Sonderprüfungskilometer ausgetragen. Gerne hätte man mit dieser Rallye die ARC Saison schon im April eröffnet. Dies war jedoch auf Grund diverser anderer Veranstaltungen im Rallyegebiet nicht durchführbar. Es gibt für diese Rallye derzeit aktuell zwei Konzepte, eines für Schotter und eines für Asphalt, welches davon zur Austragung kommen wird liegt schlussendlich vor allem bei den Rallyegemeinden die dem Rallye Veranstalter die Genehmigungen erteilen. Die endgültige Festlegung des sportlichen Untergrunds wird im März bekannt gegeben.

separator
3


Rallye Weiz
20. - 21. Juli 2018, Weiz - Steiermark

 

Die ARC und ORM im Doppelpack...
Die Eingliederung der ARC in einen ORM Lauf stellt Mario Klammer und sein Team vor eine nicht neue Herausforderung. Die Rallye Weiz war einst Fixstarter der Serie und sprang im Vorjahr kurzfristig als ARC Ersatz ein. Die tollen und auch langen Strecken in der Steiermark werden den ARC Teams sicherlich einiges abverlangen.

separator
4


Mühlstein Rallye
11. August 2018, Perg - Oberösterreich
www.muehlsteinrallye.at
 

Neustart Nummer 2 des Jahres in der Rallyehochburg Mühlviertel...
Nach den Organisatorischen Problemen des Vorjahres gibt der Vize Obmann des Rallye Club Perg nun grünes Licht für die zweite Auflage der Mühlstein Rallye. Nach dem Neustart der Jänner Rallye wo auch der Rallye Club Perg aktiv mitgeholfen hat erwartet man einen geschlossenen Auftritt der „Mühlviertler“ beim ARC Comeback.

separator
5


NÖ Rallye
28. - 29. September 2018, Melk - Niederösterreich

 

Comeback in Melk mit unerwartet hohem Prädikat...
3 Jahre Pause sind genug. Die Region südliches Waldviertel erhält unverhofft die Chance das Comeback der Rallye in diesem wunderschönen Rallyegebiet oberhalb der Donau mit einem hochwertigem Prädikat durchzuführen. Eine ARC Rallye aufgepeppt auf ORM bedingt natürlich auch einige Veränderungen die bereits in Planung sind. Als Servicezone wird derzeit das Fahrtechnikzentrum  Melk in Betracht gezogen.

Auf einer „Prolog“ Sonderprüfung am Freitag (28.9.2018) Abend  über ca. 20 km, soll die Startaufstellung für den langen Rallyetag auf den anspruchsvollen Strecken in Pögstall, Raxendorf Seiterndorf Jasenegg u.a.m ermittelt werden. Mit 150 km SP Strecke ein voraussichtlich harter Sprint Bewerb in der ORM und ARC.

separator
6

Herbstrallye Dobersberg
19. - 20. Oktober 2018, Dobersberg - Niederösterreich
 

Neue Strukturen und „alte“ Rallyepfade...
Die Herbst Rallye Dobersberg wird auch 2018 wieder als vollwertiger ARC Lauf durchgeführt. Das Organisationsteam rund um Roman Mühlberger, Georg Gschwandner, Dieter Rameder und Katharina Bittermann freut sich auf das Finale der ARC, des Alpe Adria Cups, des Opel Corsa Cups und des Elch Cups. Man möchte den Teilnehmern Rallyesport vom Feinsten bieten und wird daher einen Mix aus Sonderprüfungen rund um die 2018 ausfallende Schneerosenrallye, sowie  der letzten Herbst Rallye Dobersberg kreieren.

Auch 2018 möchte man wieder ein Zeichen des Miteinanders setzen. Das bereits 2017 bei den Historischen angewendete Prinzip des „Weniger ist mehr“, Stichwort Nenngeldvergünstigung, kommt heuer jeden Team zu Gute. In der Praxis heißt das, ab einer Nennstärke von 70 Teams bekommt man einen aliquoten Anteil des Nenngeldes rückerstattet.

separator
Ersatzveranstaltung:
-


Niederbayern Rallye
24. - 25. August 2018, Außernzell - Deutschland
www.niederbayern-rallye.de
 

Eine verlässliche und attraktive Reserve...
Aufgrund der Direktive 6/0 (maximal 6 Veranstaltungen in der ARC ohne Streichresultat) wurde die Niederbayern Rallye 2018 als Reserve Veranstaltung zur ARC 2018 nominiert und zählt nur bei Ausfall einer „früher stattfindenden“ Veranstaltung zur ARC Wertung 2018.

Unterstützt von Drexler-Motorsport, AVD-Automobilclub von Deutschland, Sachsenring, Kaupa-Ingeneure, NT-Logistics, MC-Donalds Passau Freyung, MVI-Group, Weber-Bau und Finger-Haus startet die AVD Niederbayern ARallye wie gewohnt in den Gemeinden Aussernzell,Markt Schöllnach, Markt Eging,Zenting, Thurmansbang, Schöfweg, Innernzell,Saldenburg, Hofkirchen,Iggensbach. Die Veranstaltung führt über 120 WP Kilometern bei nur 290 Gesamtkilomteren und einem sensationellem Nenngeld von € 420,00

separator