ARC
 
 
separator
ARC Schotter Rallyetraining - 19.09.2020 - Langenlois:
 

Liebe ARC Mitglieder und solche die es noch werden wollen....

Am 19. September 2020 wird ein ARC Rallyetraining auf Schotter im Bezirk Krems durchgeführt.

Fotos: Harald Illmer

An diesem Rallyetraining können nur Mitglieder der ARC teilnehmen. Eine Lizenz ist zur Teilnahme nicht notwendig. Die Technischen Bestimmungen werden moderat sein und sind den Bestimmungen von Rallye Legends Veranstaltungen angepasst. Aufgrund der begrenzten Teilnahmemöglichkeit ersuchen wir um ein Email zur Voranmeldung / Reservierung. Der Versand der Unterlagen inklusive dem Anmeldeformular erfolgt voraussichtlich ab 23. August.

ECKDATEN:

  • 200 Personen als Teilnehmer, keine Zuseher erlaubt
  • Das Rallye Training dient zur Evaluierung diverser COVID-19 Präventionsmaßnahmen für zukünftig notwendige Konzepte
  • Lizenzfrei, also nur für eingeschriebene Clubmitglieder der ARC
  • Eigene ARC Versicherung für Teilnehmer Funktionäre u.s.w.
  • Straßenzulassung ist notwendig aber z.B. kein Wagenpass
  • Service frei wählbar entlang Etappenstrecken
  • Unterschiedliche Etappenstrecken zu Trainingszwecken sind ebenfalls vorgesehen
  • 7 km Schotterstrecke = 30-45 km (wird mehrmals befahren, Richtung offen)
  • Zeitmessung und Auswertung durch die ARC
  • Wertung zur ARC Clubmeisterschaft 2020

ANMELDEGEBÜHREN:

Zur Teilnahme ist eine Mitgliedschaft zur ARC 2020 für Fahrer und Beifahrer unerlässlich (pro Person ab 6. März 2020 MGB = € 75,00.- das Nenngeld / Anmeldegebühr muss bis zum 27.08.2020 auf dem Konto des Veranstalters eingelangt sein, ansonsten wird die Nennung nicht anerkannt!

  • € 250,00 für Mitgliederteams der ARC 2020

Nenngebühr inklusive ARC Anmeldegebühren bei Nachmeldung zur ARC 2020

€ 325,00  wenn die ARC Anmeldung für Fahrer oder Beifahrer nach dem 6. März erfolgte

€ 400,00  wenn die ARC Anmeldung für Fahrer und Beifahrer nach dem 6. März  erfolgt

separator
News
separator